Resilienz COACHING: Entscheidung – Energiegewinn – Entwicklung – Kommunikation

Aktuelle Info:

Mein Coaching-Angebot ist spezialisiert auf das Thema „Resilienz„, insbesondere für Frauen. Resilienz ist die Schlüsselfähigkeit, die jetzt und in Zukunft mehr denn je von Bedeutung ist und sein wird.

Resilienz ist so wichtig wie nie zuvor. Warum?

Wir leben in einer sog. VUCA-Welt (V=volatil-unberechenbar / U=uncertain-ungewiss/ C=complex/ A=ambiguous-mehrdeutig, unklar). Nicht zuletzt befinden wir uns in einem permanenten Zustand von Ungewissheit und Krisen: Klima-, Corona-, Weltwirtschaftskrise…. Das löst in vielen Menschen verständlicherweise enorm viel (Zukunfts-, Existenz-, Verlust-)Ängste und Stress aus.

Resilienz-Coaching-Training-Selbststärkung
Resilienz: nach Belastungen & Krisen
wieder gesund aufstehen

Resilienz ist die Fähigkeit gelassen und besonnen mit großen Herausforderungen, schwierigen Situationen und Krisen umzugehen. Resiliente Menschen sind unter anderem zuversichtlicher, flexibler, suchen Lösungen statt in der Angststarre und Opferrolle festzustecken. Sie können sich selbst gut reflektieren und Ihre Emotionen regulieren.

Resilienz: selbstsicher und gelassener durch Krisen

Sie überwinden schwierige Zeiten ohne bleibende psychische Störungen, sondern lernen aus diesen Erfahrungen. Das stärkt sie weiter für neue Herausforderungen. Sie haben eine gut ausgeprägte innere Widerstandskraft. Sie sind innerlich stark und selbstsicherer.

Resilienz kann man lernen & trainieren

Die individuelle Resilienz ist einerseits angeboren, andererseits lassen sich die verschiedenen Faktoren, die die individuelle Resilienz begünstigt, trainieren und stärken.

Dafür möchte ich mich künftig einsetzen und vor allem Frauen dabei unterstützen, ihre individuelle Resilienz zu festigen, damit sie sicherer und gelassener mit stressigen Situationen, u. a. durch die Mehrfachbelastung von Beruf und Familie und den kommenden Herausforderungen umgehen können.

Info: „Resilienz“ Ursprünglich stammt der Begriff aus der Physik (lat. „resilire“ = zurückspringen, abprallen) und wurde in den 50er Jahren von Jack Block in die Psycholigie eingeführt. Während der Langzeitstudie von Emmy Werner, die sog. „Kauai-Studie“, die StudienteilnehmerInnen über 40 Jahre begleitet hat, wurden verschiedene Faktoren identifiziert, die die individuelle Resilienz nachweislich beeinflussen.

1. Work-Life-Balance, Zeitmanagement & Energiegewinn hier

2. Kommunikation, Konfliktlösung und Beziehungsgestaltung hier

3. Kompetenzen entdecken und entwickeln, Selbstwert stärken hier

4. Entscheidungsfindung, Ziele erreichen, Zukunft gestalten hier

Coachings mit mir können persönlich oder auch ONLINE durchgeführt werden.

Bitte rufen Sie mich an: (+) 49 152 533 85 069

oder schreiben Sie mir: sandra@coaching-kann.de

Herzlich, Sandra Bethäuser

Zertifizierte Systemische Business- und Privatcoach & zertifizierte Resilienztrainerin

Konstanz am Bodensee

Mehr zum Thema Resilienz & Selbststärkung finde Sie auf meinem >>> Blog